0341 / 356890  Mehringstraße 8, 04416 Markkleeberg

Wege in die Freiheit!?

Sie sind hier: HOME » AKTUELLES » NEWS-ARCHIV

Projekttage vom 28.04 - 08.07.2015

Verunglückte Boote vor den Grenzen Europas, Proteste gegen Asylbewerberunterkünfte, Abschiebungen von Menschen mit unsicherem Aufenthaltsstatus. Sicherlich hast du schon etwas davon gehört! Was aber bedeutet es für Menschen, auf der Flucht zu sein? Was treibt sie dazu an, ihre Heimat zu verlassen? Und was erwartet sie danach in einem neuen Land? Innerhalb der Projekttage bekommst du Antworten auf diese und weitere Fragen.

Die Projekttage bestehen aus unterschiedlichen kreativen und informativen Workshops, einem Filmnachmittag bzw. -abend und einer Ausstellung, in der die Ergebnisse einiger Workshops präsentiert werden. Lerne, gegen rechte Vorurteile zu argumentieren, informiere dich über die rechten Strukturen in deiner Region, bedrucke Taschen und fertige Stencils an, erstelle selber Audiobeiträge, mache mit beim Fotoprojekt oder versuche, in einer Gedankenreise zu verstehen, was es heißt, auf der Flucht zu sein.

Wege in die Freiheit!?

Ihr habt Lust bekommen, mitzumachen? Dann kommt zur Auftaktveranstaltung am 28. April. Dort werden wir euch über die Inhalte de einzelnen Workshops und Veranstaltungen informieren, dort könnt ihr euch auch in die vorhandenen Listen zu den jeweiligen Workshops eintragen. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, der findet die Listen auch vor dem Raum A 203 (Zimmer der Schulsozialarbeiter). Aber Achtung: Die Teilnehmerzahlen sind bei einigen Workshops begrenzt, daher sind diejenigen, die zur Auftaktveranstaltung kommen, im Vorteil!

Komm vorbei, informiere dich über die Situation von Asylsuchenden und setze dich kreativ mit dem Thema auseinander.

Veranstaltungen

  • 28.04.2015 - Auftaktveranstaltung (Aula der RHS)

  • 05.05.2015 - Beginn Audioprojekt / Fotoprojekt

  • 12.05.2015 - "Alles nur Bilder im Kopf?"

  • 19.05.2015 - "Stell dir vor, du musst fliehen ..."

  • 26.05.2015 - "Argumentieren gegen Rechts" / "Regionale rechte Strukturen"

  • 02.06.2015 - KulTourMobil - Graffiti, Stencil, Siebdruck

  • 09.06.2015 - "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit"

  • 12.06.2015 - Filmnachmittag / -abend

  • 20.06.2015 - Abschlussveranstaltung / Vernissage (Aula der RHS)

  • 01.07.2015 - "Wie organisiere ich Veranstaltungen?"

  • 08.07.2015 - Finisage (Aula der RHS)

Alle, außer die gekennzeichneten, Veranstaltungen finden im Schulclub der RHS statt. Beginn ist jeweils 16:00. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.