0341 / 356890  Mehringstraße 8, 04416 Markkleeberg

Schulberichte

Sie sind hier: HOME » FAKTEN » SCHULBERICHTE

6a zu Gast im Schauspielhaus

eingestellt am 05.12.2018

"In China, weißt du ja wohl, ist der Kaiser ein Chinese, und alle, die er um sich hat, sind Chinesen." So beginnt das Märchen "Die Nachtigall" von Hans Christian Andersen und die Klasse 6a weiß nun auch, wie die Geschichte weitergeht.

mehr lesen ...

2018

GAPP 2018

eingestellt am 25.09.2018

Nach monatelanger Vorbereitung und Vorfreude war es am 19. September endlich soweit – unsere Reise in die USA konnte losgehen! Nach neun Stunden Flug erblickten wir die bekannteste Skyline der Welt.

mehr lesen ...

Sportfest 2018

eingestellt am 20.09.2018

Am 20.09.2018 fand das Sportfest für unsere 5. und 6. Klassen statt, klassischerweise wieder in den traditionellen Disziplinen Sprint über 60 m, Weitsprung und Medizinballweitwurf.

mehr lesen ...

ARCHIV

Studienfahrten 2018

eingestellt am 04.06.2018

Das ganze Jahr über gelernt, da kommen die Klassen- und Studienfahrten als willkommene Abwechslung am Ende eines Schuljahres gerade recht. Ob nun Arendsee, Hamburg, Krakau, Wien, alles ist möglich. In diesem Jahr auch Edinburgh.

mehr lesen ...

Studienfahrt Rom

eingestellt am 05.09.2018

Eine Reise in die ewige Stadt, zwischen Kunstgeschichte, Architektur und Kultur – auch dieses Jahr wurde 24 Schülern der Oberstufe die Möglichkeit geboten, Rom hautnah zu erleben. Die Reise fand unter der Leitung und Begleitung von Frau Kirsche und Frau Kolar in Anlehnung an die Kurse Kunst, Geschichte und Latein statt.

mehr lesen ...

Schülerfirmen 2018

eingestellt am 30.05.2018

Im zweiten Halbjahr steht für die Schüler der 9. Klassen des gesellschaftswissenschaftlichen Profils die große Welt der Wirtschaft auf dem Stundenplan, sie lernen die wichtigsten Mechanismen des Wirtschaftslebens kennen.

mehr lesen ...

Berufsberatung einmal anders

eingestellt am 08.02.2018

Berufsberatung einmal anders. Schüler der Klassenstufe 11 besuchten im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts die elektronische Sammlung in Markkleeberg.

mehr lesen ...

Besuch bei Schiller

eingestellt am 07.02.2018

Was gibt´s Neues in Weimar? Jedes Jahr können unsere Elftklässler diese Frage im Rahmen ihrer Exkursion in die Stadt der Klassiker beantworten. Oder eben auch nicht. Denn man muss schon sehr genau hinschauen, um Veränderungen festzustellen.

mehr lesen ...

Skilager der 9. Klassen

eingestellt am 04.02.2018

Nach der neuneinhalbstündigen Fahrt ins österreichische Breitenbach gestern haben wir heute einen tollen ersten Skitag verbracht. Trotz etwas langwieriger Ski- und Sbowboardausleihe am Morgen konnten heute alle SchülerInnen von den tollen Pisten- und Wetterbedingungen im Alpbachtal Wildschönau profitieren.

mehr lesen ...

Winterlager Breitenbach

eingestellt am 04.02.2018

Nach der neuneinhalbstündigen Fahrt ins österreichische Breitenbach gestern haben wir heute einen tollen ersten Skitag verbracht. Trotz etwas langwieriger Ski- und Sbowboardausleihe am Morgen konnten heute alle SchülerInnen von den tollen Pisten- und Wetterbedingungen im Alpbachtal Wildschönau profitieren.

mehr lesen ...

Besuch im Sächsischen Landtag

eingestellt am 03.12.2017

Für die Klassenstufe 9 unserer Schule stand am vergangenen Freitag (01.12.2017) Politik auf dem Stundenplan. Und das vier Stunden lang. Die GRW-Lehrer, Frau Neßmann und Frau I. Müller, hatten zusammen mit der Fraktion der "LINKEN" ein interessantes Programm geschnürt, zu dem eine Führung durch den Landtag sowie ein Gespräch mit den beiden Abgeordneten der "LINKEN", Frau Antje Feiks (Landesvorsitzende) sowie Frau Luise Neuhaus-Wartenberg gehörte.

mehr lesen ...

Regenwald zum Frühstück

eingestellt am 24.11.2017

Was hat unser Frühstück mit dem Regenwald zu tun? Dieser Frage gingen die Schüler der Klasse 7c im Zuge der Exkursionstage nach. Mit allerhand Informationen über Menschenaffen, deren Lebensräume und Verhalten, welches wir im Pongoland des Leipziger Zoos erforschen konnten, ging es am Freitag in die Projektarbeit an unserer Schule.

mehr lesen ...

Inselspiel 2017

eingestellt am 29.09.2017

Demokratie kann ganz schön anstrengend sein. Probleme erkennen, diskutieren, Alternativen finden, zu Kompromissen bereit sein und dann auch noch auf einen gemeinsamen Nenner kommen, den eine Mehrheit mitträgt, das ist nicht einfach. Das ist das Resümee unserer Insel-"Spieler" nach zwei Tagen in Grethen.

mehr lesen ...

Auf einen Kaffee nach Wien?

eingestellt am 29.09.2017

Studienfahrten nach Wien sind schon eine kleine Tradition in der Sekundarstufe II an unserer Schule. Tatjana Macht beschäftigte sich in ihrer Studienarbeit mit der in dieser Stadt so typischen Kaffeehauskultur. Entstanden ist eine „Spaziergangskarte“ durch die Innenstadt von Wien. Nicht nur für die kommenden Wienfahrer – ein Blick auf dieses Projekt lohnt sich.

mehr lesen ...

Studienfahrt nach Rom

eingestellt am 30.08.2017

Wenn die Römer der Hitze der Stadt entfliehen, erobern die Touristen die Sehenswürdigkeiten unter einer erbarmungslosen Sonne. Andere nennen es Sommerfeeling, wenn man auch abends noch dem Treiben auf den Plätzen bei einer Pizza oder Pasta zusieht und sich des Lebens freut. Doch halt, das klingt zu sehr nach Urlaub!

mehr lesen ...

Nietzsche-Exkursion nach Röcken

eingestellt am 20.06.2017

Das philosophische Kolloquium der RHS hat sich am Sonntag, dem 18. Juni 2017, getroffen, um das zweijährige Bestehen mit einer Fahrradtour nach Röcken zu feiern

mehr lesen ...

Studienfahrt nach Bremerhaven

eingestellt am 17.06.2017

In der Woche vom 29.05. bis zum 02.6.2017 machten sich 15 Schüler mit ihren zwei Lehrern auf den Weg nach Bremerhaven

mehr lesen ...

Studienfahrt nach Dresden

eingestellt am 12.06.2017

Auch in diesem Jahr führten die Physiker wieder ihre Studienfahrt nach Dresden durch

mehr lesen ...

Bei Sonnenschein kann jeder ...

eingestellt am 08.06.2017

38 Lateiner der Klassen 9 a, b, c, d, e haben am 07.06.2017 unter Begleitung von Frau Hoffmann - die übrigens heute ihre letzte Fahrt mit Lateinern in ihrem Leben als Lateinlehrerin organisiert und angetreten hatte, Frau Kolar und Frau Leimbach ihre Exkursion nach Berlin erfolgreich absolviert.

mehr lesen ...

Studienfahrt nach Krakau

eingestellt am 07.06.2017

Im Rahmen der Studienfahrt fuhren Schüler der Leistungs- bzw. Grundkurse Geschichte vom 29.05. - 02.06.2017 nach Krakau. Am 30.05. besuchten sie das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz.

mehr lesen ...

GAPP 2017

eingestellt am 24.05.2017

In wenigen Tagen ist es soweit. Nachdem wir im vergangenen September erstmals in die USA nach Indianapolis reisten, erwarten wir nun Schüler und Betreuer unserer amerikanischen Partnerschule Roncalli High School zum Gegenbesuch.

mehr lesen ...

Besuch bei Synlab

eingestellt am 11.03.2017

Am letzten Schultag vor den Winterferien besuchten die Schüler des Chemie-Leistungskurses 11 im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts das Umweltinstitut Synlab in Markkleeberg.

mehr lesen ...

Winterlager Klasse 9

eingestellt am 02.03.2017

Am Samstagmorgen, den 04.02.2017, um 07:00 ging es los nach Mieders, Österreich. Pünktlich zum 3-Gänge-Menü am Abend waren alle 30 Mitfahrer einschließlich unserer Lehrer, Herr Martins, Frau Geisler und Frau Heisler, gut im Hotel Wiesenhof eingetroffen.

mehr lesen ...

Besuch im Fotomuseum

eingestellt am 23.02.2017

16 Schüler der Klassenstufe 11 nutzten im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts den letzten Schultag vor den Winterferien als Gelegenheit, das Deutsche Fotomuseum zu besichtigen.

mehr lesen ...

Die Holländer sind da

eingestellt am 08.02.2017

Keine Angst, nicht "unsere" Holländer. Nicht dass unsere Austauschschüler der 9.Klassen denken, sie hätten etwas verpasst.

mehr lesen ...

Winterlager 2017

eingestellt am 12.01.2017

An Schnee mangelt es in diesem Jahr nicht und das Winterlager macht seinem Namen alle Ehre. Einige Impressionen aus dem Vogtland.

mehr lesen ...

Besuch der Gedenkstätte Buchenwald

Am 17.11.2016 besuchten die Klassen 10 c und 10 b die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Buchenwald in der Nähe von Weimar. In sehr authentischen Führungen wurde versucht, uns dieses schockierende und traurige Kapitel deutscher Geschichte nahezubringen.

mehr lesen ...

GAPP 2016 / 17

Im November 2015 wurde unsere Schule ins GAPP-Programm aufgenommen. Im September 2016 besuchen erstmals 11 Schülerinnen und Schüler unsere Partnerschule in Indianapolis / Indiana. Sie werden in dieser Zeit von amerikanischen Gastfamilien betreut und nehmen aktiv am Unterricht und Schulleben teil.

mehr lesen ...

Studienfahrt Rom

Ja, man kann Goethe gut verstehen, wenn man bei hochsommerlichen Temperaturen mittags ein schattiges Plätzchen findet, wo die Füße vom Marathon durch antike Stätten, Kunstsammlungen und Kirchen etwas ruhen können, während einem genüsslich ein Eiscappuccino durch die Kehle rinnt.

mehr lesen ...

Abschlussfahrt Paris

Wo führte die Abschlussfahrt des Französisch- Lk hin? Na klar, nach Paris! Wir hatten bereits so viel darüber gelernt, und nun sollten wir das mit eigenen Augen erblicken- einige von uns sogar zum ersten Mal.

mehr lesen ...

Spurensucher zu Besuch in Theresienstadt

Am 23.06.2016 waren 20 Schüler der "Stolpersteingruppe" gemeinsam mit Herrn Dr. Müller in Theresienstadt. Begleitet wurden wir durch Rolf Isaacsohn, der im Alter von elf Jahren nach Theresienstadt deportiert wurde.

mehr lesen ...

Klassenfahrt 10a nach Hamburg

Heute geht’s los. Alle treffen sich mit gepackten Koffern, Reisetaschen und Rucksäcken. Aber nicht etwa vor dem Bus. Nein. Erst mal schreiben wir unsere Mathe BLF. Wir sitzen mit unserem Gepäck in der Aula, die Stimmung ist seltsam. Irgendwie surreal, weil wir nachher in den Bus steigen und nach Hamburg fahren.

mehr lesen ...

Philosophisches Kolloqium

Philosophisches Kolloquium. Das klingt verstaubt; nach alten Leuten, die in finsteren Bibliotheken unverständliche Bücher lesen; nach abgehobenen Diskussionen ohne jeden Bezug zum echten Leben.

mehr lesen ...

Auf den Spuren der Vergangenheit

Am 07.06.2016 unternahm die GTA "Stolpersteine" unter der Leitung von Herrn Dr. Müller und mit der Begleitung von Frau Szymanski eine Exkursion nach Berlin. Unsere zwei Ziele waren einerseits die ehemalige Strafanstalt und Hinrichtungsstätte Plötzensee in Berlin-Charlottenburg, welche heute als Gedenkstätte genutzt wird, und andererseits das Haus, in dem die berüchtigte Wannsee-Konferenz abgehalten wurde.

mehr lesen ...

Kirchentag 2016

Derzeit findet der 100. Deutsche Katholikentag in Leipzig statt. Auch wenn die Veranstaltung sehr kontrovers diskutiert wird, sind die Tage mit ihren vielfältigen Veranstaltungen eine gute Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Religion und Glaube auseinanderzusetzen - vor allem hier im atheistischen Umfeld Leipzigs bzw. Sachsens.

mehr lesen ...

Schülerfirmen 2016

Im zweiten Halbjahr steht für die Schüler der 9. Klassen des gesellschaftswissenschaftlichen Profils die große Welt der Wirtschaft auf dem Stundenplan, sie lernen die wichtigsten Mechanismen des Wirtschaftslebens kennen.

mehr lesen ...

Drittortbegegnungen

Nachdem wir am Sonntag über 11 Stunden im Bus saßen, trafen wir in Saint-Maurice sur Moselle ein. Die französischen Schüler begrüßten uns mit deutschen und französischen Fahnen und einem Wahnsinnsgebrüll.

mehr lesen ...

Multi Kulti in Berlin

Wenn die alten Lateiner schon tot sein sollen, wollen wir jungen Lateiner wenigstens noch etwas von dem lateinischen Flair genießen, das derzeit ein junger Berliner Doktorand verströmt – Maximilian Wallstein - der Latein und Griechisch (Man höre und staune!!!) in Rom an einer speziellen Schule studiert und dabei SPRECHEN gelernt hat (Wie die alten Lateiner, echt??? Ita est!!!). Und wie er Latein sprechen kann, wie ein junger Gott!

mehr lesen ...

Olympiasieger zu Gast an der RHS

Zugegeben, der Mann ist schon 62, aber man sieht es ihm nicht an. Zugegeben, sein Olympiasieg ist inzwischen 36 Jahre her, aber immer noch funkelt es in seinen Augen, wenn er darüber erzählt, wie er den sowjetischen Kameramann neben seinem Tor nach dem Schlusspfiff fast aus der Halle geschossen hätte, weil der bei jedem Tor der Gastgeber der Olympischen Spiele 1980 in Moskau so hämisch grinste.

mehr lesen ...

Vom Dunkel ins Licht & vice versa

Wörtlich und übertragen hätte dies am 14.04.2016 das Motto unserer Lateinexkursion nach Dresden, in die strahlende Landeshauptstadt des Landes SAXONIAE, sein können. SALVE, Dresden!

mehr lesen ...

Kulturtag der Sek. II

Seit einigen Jahren ist es für die Schüler der Kursstufe unserer Schule Tradition, einen Kulturtag einzulegen. Da liegt es für die Bewohner der Schlafstadt Markkleeberg natürlich auf der Hand, die Angebote im nahe gelegenen Leipzig zu nutzen.

mehr lesen ...

Winterlager der 9.Klassen

Vom 30.01. - 05.02.2016 waren wir, 23 Schüler aus der 9. Klasse, im Stubaital / Österreich im Skilager. Nachdem wir unsere Zimmer mit Blick auf die verschneiten und vom Nebel überzogenen ...

mehr lesen ...

Wieder bei Schiller

Fächerverbindender Unterricht heißt für unsere 11er, in der letzten Woche vor den Winterferien unter anderem Weimar einen Besuch abzustatten. Die Stadt ist immer eine Reise wert.

mehr lesen ...

EU und ich?

Unsere Schüler werden politischer, nicht nur angesichts der aktuellen Probleme weltweit. Interesse, das vor allem im gesellschaftswissenschaftlichen Profil der RHS befriedigt werden kann.

mehr lesen ...

Winterlager der 7. Klassen

Pünktlich zur Skiexkursion der Geographen und Hobbyklimatologen Geisler, Morgeneyer und Saß, verstärkt durch rührige Kollegen anderer Fachrichtungen, breitet der Winter seine weiße Decke über das Vogtland.

mehr lesen ...

Studienfahrten

Unsere 11er auf großer Tour: London, Krakau, Boiensdorf ...

mehr lesen ...

Schülerfirmen präsentieren ihre Produkte

Die Schüler des gesellschaftswissenschaftlichen Profils der 9. Klassen (9 c) hatten am 09.06.2015 ihren großen Auftritt.

mehr lesen ...

Wieder bei Schiller

Man könnte schon fast von einer Städtepartnerschaft sprechen, sooft besuchen Markkleeberger Schüler das Städtchen an der Ilm. Hat ja auch etwas, ...

mehr lesen ...

Winterlager in Eibenstock

Schnee genug, 16 Schüler fahren über 40 Kilometer, der Rest über 30, verletzungsfrei. Keiner krank, Stimmung gut.

mehr lesen ...

Sachsens Schulen erforschen den Klimawandel

Die kleine Gruppe "Phänologische Beobachtung" arbeitet seit dem Winter an unserer Schule. Erste Ergebnisse liegen vor.

mehr lesen ...

Schüler entwickeln Corporate Design

Im Informatikunterricht beschäftigten sich die Schüler u.a. mit der Vektorgrafik als eine der beiden Prinzipien, Bilder digital zu erstellen.

mehr lesen ...

Studienfahrt nach London

Von Sehenswürdigkeiten, Stress, endlosem Stau und englischer Höflichkeit. Unsere Schüler wagten den Schritt über den Teich und machten in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs so ihre Erfahrungen ...

mehr lesen ...

Zu Gast bei Schiller

Wandertag für die 11er. Gut, es ist nicht mehr die Zeit der von Mutter gepackten Rucksäcke mit Butterbroten und Teeflaschen. Heute reist der Schüler, wenn überhaupt mit Tasche, ausgestattet mit Gucci & Co. und selbstaufgebrühter Tee ist auch Schnee von gestern. Wenigstens Club-Mate sollte es schon sein.

mehr lesen ...

RHS Open - Volleyball

Am“ Schau in die Schule-Tag“ spielten 8 Kurse um die Medaillen der RHS. Unsere Großen zeigten, dass sie Volleyball spielen gelernt und sich verbessert haben. Es wurde fleißig gebaggert, gepasst, gelegt und angegriffen.

mehr lesen ...

Jugend trainiert - Basketball

Landesfinale und ein Start zum Mäusemelken. Lilli verletzt und kann nur moralischen Beistand leisten. Erstes Spiel gegen die Chemnitzerinnen von der Sportoberschule, ein Genuss, den Gästen beim Spiel zuzuschauen.

mehr lesen ...

The funny green winterworld

What does a group of 12-or-13-year-old boys and girls do after the Christmasholidays ? They go to the ski camp without snow.

mehr lesen ...

Freudentränen eines Sportlehrers

Ein tolles Winterfest war Geschichte und die letzte Veranstaltung des Jahres war unser 11. Ehemaligen-Volleyballturnier am 21.12.2013. Julia Tappendorf wurde mit einem 97 stimmigen Geburtstagsständchen begrüßt.

mehr lesen ...

"Die Insel" - ein Planspiel

Seit mehreren Jahren fahren die Schüler der 9. Klassen des gesellschaftswissenschaftlichen Profils Anfang Oktober für zwei Tage nach Grethen, einem kleinen, beschaulichen Dörfchen vor den Toren Grimmas. Ziel ist das Naturfreundehaus, mitten im Wald gelegen. Aber von der Natur bekommen die Schüler relativ wenig mit, den sie verbringen die gesamten zwei Tage im Haus.

mehr lesen ...

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.