Juniorwahl 2019

Sie sind hier: HOME » FAKTEN » SCHULBERICHTE

RHS-Schüler beteiligen sich an der Juniorwahl 2019 im Rahmen der Wahlen zum Europäischen Parlament

Insgesamt 254 Schüler aus den 9.-11.Klassen unserer Schule haben an der Juniorwahl im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament teilgenommen. Das Projekt wurde in den GRW-Stunden in den Wochen vor der Wahl vorbereitet. Dabei erfuhren die Schüler, was es eigentlich mit der EU auf sich hat, wie die Europawahlen organisiert sind und vor allem, welche Bedeutung die Wahl für Europa in der gegenwärtig nicht unkomplizierten, politischen Lage hat. Von den insgesamt 254 Wahlberechtigten haben 243 ihre Stimme in geheimer Abstimmung abgegeben, nur eine Stimme wertete die Wahlkommission als ungültig.

Wie die Schüler unserer Schule abgestimmt haben, findet ihr in der nachstehenden Tabelle (Parteien, die keine Stimme erhielten, sind nicht in der Übersicht enthalten). Weitere Informationen, auch zum Gesamtergebnis der Juniorwahl in Deutschland findet man unter www.juniorwahl.de.

Parteien

Anzahl der abgegebenen Stimmen an der RHS

GRÜNE

91

FDP

42

DIE LINKE

23

Die PARTEI

19

SPD

16

AfD

8

PIRATEN

8

CDU

7

Tierschutzpartei

6

Volt

5

DIE FRAUEN

3

Parteien

Anzahl der abgegebenen Stimmen an der RHS

ÖDP

2

TIERSCHUTZ hier!

2

MENSCHLICHE WELT

2

ÖkoLinX

2

Gesundheitsforschung

2

DIE DIREKTE!

1

Demokratie in Europa

1

Die Grauen

1

DIE VIOLETTEN

1

ungültige Stimmen

1

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.