Biber 2020

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE

Team aus der Klasse 8 erreicht maximale Punktzahl beim Biber-Wettbewerb

Die Ergebnisse vom Biber-Wettbewerb sind fertig. Ein Schüler-Team der Klassenstufe 8 hat die volle Punktzahl 180 erreicht. Das ist eine überragende Leistung, denn immerhin mussten die beiden 15 Aufgaben in 40 Minuten bewältigen. Und dabei musste schon eine recht umfangreiche Aufgabenstellung gelesen, erfasst und dann noch die richtige Entscheidung getroffen werden.
Das haben Charlotte Andrich und Janne Büchner aus der Klasse 8b bei allen Problemen geschafft. 180 Punkte – einfach nur perfekt und damit HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Erste Preise schaffen auch vier Teams aus den 6. Klassen. Hier waren 150 Punkte maximal zu erreichen. Auf 144 brachten es die Teams

  • Miriam Müller und Charlotte Weise (6 a)

  • Alex Lehrmann und Helena Pieske sowie Lennard Weiß und Alexandru Matei (6 c)

  • Hans Meyer und Ben Krügel (6 d)

In den Klassenstufen 7, 9 und 10 gab es keine ersten Preise. Dennoch wurden auch hier sehr gute Leistungen erreicht. Ein herzlicher Glückwunsch zu zweiten bzw. dritten Preisen geht an

  • Felix Thielbeer und Raphael Munk (7 e), Niklas Andrae und Emil Linke (7 b)

  • Jonathan Rott und Wim Windschall (9 b)

  • Hugo Schwand und Tim Stark (10 d)

  • Marvin Gotthard (10 c)

  • Maximilian Naumann und Daniel Müller (10 c)

Darüber hinaus gab es viele weitere sehr gute und gute Ergebnisse. Vor allem aber: Alle Schüler waren mit großer Motivation dabei und haben wirklich intensiv geknobelt. Alle, die mitgemacht haben, wissen, dass Informatik mehr ist, als über Displays zu wischen und Spiele zu spielen.
Die Urkunden und 1. sowie 2. Preise kommen demnächst per Post an die Schüler – das kann aber ein wenig dauern.

F. Morgeneyer
Fachbereich Informatik

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.