Känguru 2020

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE

Mit einem Kängurusprung in den Frühling

Habt ihr es schon mitbekommen? Beim Warten auf das Öffnen der Schule Punkt 7.15 Uhr steht ihr nicht mehr im Dunklen auf den Schulhof. Die Tage werden seit einem Vierteljahr wieder länger und bald ist der Frühlingsanfang mit der Tag- und Nachtgleiche da.
Seit 25 Jahren fällt in diese Zeit im März der Internationale Känguru-Wettbewerb. Australische Hochschulmathematiker kamen 1995 auf die Idee, einmal im Jahr einen Wettbewerb anzubieten, an dem viele, möglichst alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen sollten – und wollen. Herausgekommen ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb, der seit 1978 in Australien stattfindet und an dem sich dort wenige Jahre später schon 80% der Schulen beteiligten. Dann ging es ganz schnell und immer mehr Länder beteiligten sich – mittlerweile sind es über 80. Fast 6,3 Millionen Schüler haben im letzten Jahr an den Aufgaben geknobelt und sich über Preise gefreut.
Unsere Schule ist im neunten Jahr dabei. Für den Wettbewerb sind 561 Schüler aus fast alle Klassen angemeldet. Damit ist der Känguru-Wettbewerb einer der größten an unserer Schule. Wir hoffen, ihr habt wieder Spaß an den Aufgaben und freut euch über jede richtige Lösung. Mal sehen, wer in diesem Jahr den größten Känguru-Sprung schafft – die größtmögliche Anzahl richtiger Lösungen hintereinander.

F. Morgeneyer
Fachschaft Mathematik

P.S. Mathematik das sind (auch) Zahlen – wie viele kommen im obigen Text vor?
Übungsmöglichkeiten: https://www.mathe-kaenguru.de/chronik/aufgaben/index.html

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.