DELF 2018

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung! Delf - Diplôme en langue francaise

Wie in jedem Jahr bieten wir im Rahmen des GTA seit 1997 durchgängig Delf-Kurse an. Ebenso lange sind wir sächsisches Prüfungszentrum für die Delf-Examen. Im Jahr 2016 erhielt unsere Schule das begehrte Delf-Zertifikat im Beisein der Vertreter des Kultusministeriums und der Französischen Botschaft. Delf ist ein staatliches Sprachdiplom, auf welches wir innerhalb von 20 bis 30 Kursstunden in vier Niveaustufen Schüler der Klassen 7 - 12 vorbereiten können. In diesem Schuljahr nahmen mehr als 23 Schüler regelmäßig an den Kursen A2 und B1/B2 teil.
Ganze 18 von Ihnen trauten sich am 21.04.2018, die Prüfung abzulegen. Sie zeigten ihr Können im mündlichen Teil vor Muttersprachlern und das gar nicht schlecht - pas mal! Außerdem ging es um das heikle Hörverstehen. Davor hatten alle die größte Angst! Dann noch Texte verstehen und schreiben ... oh la la!

Ganz viel Stress und für einige ein ziemlich langer Tag von 08:30 bis 17:30 Uhr. Und das am Sonnabend bei schönstem Wetter! Jetzt drücken wir fest die Daumen, dass es alle geschafft haben und bald die Diplome in den Händen halten können.
Und dann hoffen wir wieder auf eine rege Teilnahme im neuen Schuljahr! Vielleicht legen einige sogar noch das nächsthöhere Niveau ab? Eure Französischlehrerinnen würden sich freuen.

Anne Kirchberg
Leiterin des Prüfungszentrums/Verantwortliche Delf
chef de centre d'examen du Delf/responsable du Delf

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.