Unsere Corona-Timeline

Sie sind hier: HOME » AKTUELLES » NEWS-ARCHIV

  • Freitag I 17.07.2020

    Unsere Schüler gehen in ihre wohlverdienten Sommerferien. Das neue Schuljahr soll dann wieder im Normalbetrieb anlaufen: "Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 soll in allen Schularten und Jahrgangsstufen wieder der Regelbetrieb an fünf Tagen in der Woche stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler werden wie gewohnt in ihren Klassen und Kursen nach den geltenden Stundentafeln und Lehrplänen unterrichtet“, so Kultusminister Christian Piwarz. Damit besteht wieder für alle Schülerinnen und Schüler Schulbesuchspflicht."
    Wir freuen uns darauf und wünschen allen bis dahin erholsame Ferien.

  • Donnerstag I 09.07.2020

    Auch die Ausgabe der Abiturzeugnisse ist in diesem Jahr etwas Besonderes. Angesichts der Umstände findet diese sechsmal statt, die Tutorenkurse teilen sich in sechs Gruppen, jeweils mit einer Rede des Schulleiters, einer musikalischen Umrahmung sowie der Ausgabe der Zeugnisse. Aufwändiger, aber angemessener Rahmen für den Abiturjahrgang 2020.

  • Dienstag I 30.06.2020

    Mehr als zehn Wochen Abi-Marathon liegen hinter uns. Ersttermin, Zweittermin, mündliche Prüfungen und zusätzliche Prüfungen sind nun Geschichte eines Abiturs, das man so schnell nicht vergessen wird. Und das liegt auch an den Leistungen unserer Abiturienten. Mit 1,84 wird das Ergebnis aus dem letzten Jahr noch einmal deutlich unterboten. Daran hat mit Sicherheit das Punktgeschenk aus dem Mathe-Abitur seinen Anteil, aber nicht ausschließlich. Wir haben tolle Arbeiten gelesen und Überzeugendes gehört. Alles Gute unserem Abiturjahrgang 2020.

  • Freitag I 26.06.2020

    Da scheint aber jemand ganz genau hingeschaut zu haben. In dieser Woche mussten wir vermelden, dass unser Vorrat an "Ersatz"-Masken zu Ende geht. Nachschub fand sich gestern im Briefkasten unserer Schule. Wir bedanken uns bei dem unbekannten Spender ganz herzlich für 17 neue Schutzmasken!

  • Donnerstag I 25.06.2020

    Das Kultusministerium hat die Abiturnoten im Fach Mathematik um einen Punkt angehoben. Eine Erhebung bei den Gymnasien habe ergeben, dass der Notendurchschnitt im Leistungskurs im Vergleich zum Vorjahr schlechter gewesen sei, so das SMK.

  • Donnerstag I 18.06.2020

    Heute gilt es mal die Kreativität unserer Hausmeister zu würdigen. Damit man sich im Schulhaus gut orientieren kann, gibt es zahlreiche Piktogramme auf dem Boden. Kann man nichts falsch machen, wenn man diesen folgt. Und gut sieht es auch noch aus. Highlight - Messer und Gabel am Eingang zum Speisesaal.

  • Mittwoch I 17.06.2020

    Die Bundesregierung und die Länder beschließen, dass spätestens nach den Sommerferien bei einem positiven Verlauf der Infektionszahlen die Schulen wieder in den Regelbetrieb zurückkehren – "unter Wegfall der Abstandsvorgaben". Bis dahin ...

  • Sonnabend I 13.06.2020

    Eine Woche kompletter Stundenplan mit reduziertem Personal, aber nur ein Drittel der Klassen und die Hälfte der Kurse bestreiten wieder das volle Pensum. Von Hektik keine Spur, geduldig stehen die Schüler an den Einlasskontrollen und absolvieren die Hygienemaßnahmen. Im Unterricht selbst müssen sich beide Seiten wieder aneinander gewöhnen, unsere Schüler fremdeln noch ein wenig; frühes Aufstehen, Maske tragen, Hände waschen, Konzentration für vier Blöcke und spätes Nachhausekommen fordern einiges ab. Aber man kann sich ja ab Freitag wieder zwei Wochen lang erholen.

  • Mittwoch I 03.06.2020

    Upgrade oder Flexibilisierung? Das angemessene Vokabular für die allgemeine Öffentlichkeit muss noch gefunden werden. Der morgendliche Blick in die Lokalzeitung verspricht Öffnung für alle, am Abend des Tages bleibt alles wie es ist, heißt, beim eingeschränkten Regelbetrieb.

  • Dienstag I 02.06.2020

    Langsam, ganz langsam kehrt der Alltag wieder ein: Der Stundenplan kommt zurück. Ab dem 08.06.2020 läuft das Unterrichtsgeschehen nicht mehr nach Sonderplänen, sondern unsere Schüler müssen ihre Hausaufgabenhefte auskramen, um zu schauen, wie die Pläne nach den Winterferien so aussahen. Abstandsgebot und Infektionsschutz bleiben weiterhin das Maß aller Dinge, so bleibt die Drittelung der Klassen in der Sek. I sowie die Halbierung der Kurse weiter bestehen.

  • Montag I 25.05.2020

    Unsere 12er beginnen mit den mündlichen Prüfungen Phase zwei ihres Abiturs. Groß anders als in den Jahren vor Corona ist es dann doch nicht, "wenn das andere schon geschafft haben, dann schaffen wir das auch" ist das Motto. Es gibt in diesem Jahr für die Abiturienten keine Blumen, in den letzten Jahren für alle Daumendrücker ein Indiz dafür, dass die Prüfung nicht nur einfach bestanden wurde. Da müssen die Prüflinge diesmal eben etwas mehr erzählen, wie´s so war.

  • Sonntag I 24.05.2020

    Hat zwar eigentlich nichts mit Corona zu tun, aber irgendwie wieder doch. Die Imbissbude am Cospudener See hat eröffnet. Der ein oder andere erinnert sich, vor mehr als drei Jahren gab es massive Proteste mit kreativen Forderungen wie z.B. "Bildung statt Bockwurst". Ironie des Ganzen, an den drei Worten hat sich nichts geändert, nur an der Anordnung: Bildung findet aktuell hauptsächlich in den eigenen vier Räumen statt und als Angebot des Tages steht "Kartoffelsuppe mit Bockwurst" ganz oben auf der Karte.

  • Montag I 18.05.2020

    Eine fünfte, eine sechste, zwei siebente, eine achte und eine neunte Klasse finden wieder den Weg in die Schule. Das Hygienekonzept ermöglicht Phase 3, von Normalität sind wir aber noch meilenweit entfernt. Bis zum Mittwoch folgen noch weitere Klassen aller Stufen.

  • Donnerstag I 14.05.2020

    Der Unterricht läuft weiter auf unserer Lern-Plattform, auch wenn seit heute ein Gang in die Schule nicht mehr unwahrscheinlich erscheint. Kultusminister Piwarz stellt den Unterricht für alle Schüler in Aussicht, ab dem 18.05.2020 sollen die Schüler wenigstens einmal in der Woche am Unterricht in der Schule teilnehmen können. Die Planungssoftware läuft heiß ...

  • Montag I 04.05.2020

    Unsere 11er stehen am 06.05.2020 vor ihrer erneuten Einschulung. Regeln beachten, ist das A und O. Dafür ist alles vorbereitet, man wird viel auf den Boden schauen müssen. Ist angesichts der Situation vielleicht gar keine so schlechte Idee.

  • Dienstag I 28.04.2020

    Sachsens Kultusminister Christian Piwarz stellt den Fahrplan für eine weitere Öffnung der Schulen vor. Ab dem 06.05.2020 sollen auch die Schüler der Jahrgangsstufe 11 wieder in die Schule und am Unterricht teilnehmen dürfen. Ein weiterer kleiner Schritt in die Normalität.

  • Freitag I 24.04.2020

    Das erste schriftliche Abitur in Physik startet.

  • Montag I 20.04.2020

    Die RHS macht den Eindruck eines Hochsicherheitstrakts: Die 12er stehen in Zwei-Meter-Abstand vor dem Nebeneingang, werden einzeln eingelassen, beim Händewaschen überwacht und über rot weiße Sperrbänder in die Konsultationsräume geleitet. „Motto-Woche“ in Corona-Zeiten macht keine Laune.

  • Sonnabend I 18.04.2020

    Auf der Homepage erscheint ein Fotogruß der Lehrer an die Schüler: Damit sie die Gesichter nicht ganz vergessen …

  • Donnerstag I 16.04.2020

    Immer noch Osterferien. Ab Montag öffnet die Schule nur für die 12. Klassen. Die Abiturvorbereitung beginnt. Für alle anderen: Weiter zu Hause bleiben.

  • Freitag I 10.04.2020

    Was – schon vier Wochen um? Osterferien. Ferien? Ausschlafen ist doch nichts Neues. Wegfahren – Fehlanzeige. Sonne und blauer Himmel, aber am See mit Freunden treffen geht nicht. Aber bald geht es ja wieder in die Schule. Also: Die Woche genießen.

  • Rest-März 2020

    Schüler und Lehrerwählen sich in das Lernsax-System ein. Herr Kruppa hat als Administrator „etwas mehr zu tun“. Wir staunen: „Ach, so geht das!“ / „Die Möglichkeit gibt es auch noch.“. Arbeitsaufträge gehen über den digitalen Weg in die Kinderzimmer. Wir lernen „distance learning“ – von einem Tag auf den anderen. Eine Herausforderung.

  • Mittwoch I 18.03.2020

    Die Schule ist geschlossen. Schüler dürfen die Einrichtung lt. Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes nicht betreten.

  • Dienstag I 17.03.2020

    Vorerst der letzte Tag, an dem fast alle Lehrer in der RHS zusammenkommen. LernSax ist eines der wichtigen Themen. Bis 13:00 werden die letzten Schüler betreut.

  • Montag I 16.03.2020

    07:15 öffnen sich die Türen – aber kaum ein Schüler betrat die Schüler. Notbetreuung für wenige Fünftklässler. Alle Lehrer treffen sich zu einer großen Konferenz. Erste Informationen über das Kommende werden besprochen.

  • Freitag I 13.03.2020

    Dass da etwas im Busch ist, wurde auch dem Letzten klar. Dass es der letzte Unterrichtstag für mehrere Wochen sein würde, konnte sich keiner vorstellen.

  • Donnerstag I 12.03.2020

    07:15 öffnen sich (endlich) die Türen und alles wie immer. 3. Block. Getuschel. Smartphones unter der Bank im Einsatz. Schnell verbreitet sich die Nachricht, dass das Leibniz-Gymnasium von jetzt auf gleich unter Quarantäne gesetzt wurde. Ähnliche Meldungen aus Halle.

  • Mittwoch I 11.03.2020

    Ein ganz normaler Mittwoch. 07.15 öffnen sich (endlich) die Türen und die Klassenzimmer füllen sich. Unterricht, LKs, Klausuren. Pausengewusel und voller Speisesaal.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.