Wir verkaufen unsere Bibliothek

Bücherbasar bringt 587 €

Manch einer saß um 21:00 immer noch an der Werkbank, ein Buch auf dem Schoß. Die Auswahl war ja auch groß, sicherlich nicht an Bestsellern, aber wer etwas finden wollte, der konnte zumindest hoffen. Am Ende kamen stolze 587 € für den Aufbau eines zeitgemäßen Studienraumes zusammen. Danke an alle, die gekauft oder auch gespendet haben.

Bereits am Nachmittag hatte Oliver Fritsche, Mitglied des Sächsischen Landtages, den Initiatoren des neuen Studienraums, Dirk Schulze-Weil von Lehrerseite und Axel Roth von der Elternschaft, eine symbolische Bücherspende der Landeszentrale für politische Bildung überreicht, die als Grundstock für den neuen Bibliotheksbestand genutzt werden soll.

Der Plan

Eine Initiativgruppe aus Eltern, Schülern und Lehrern hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen der schönsten und doch gleichzeitig am wenigsten genutzten Räume der Schule, die ehemalige Bibliothek, zu einem zeitgemäßen Studienraum umzugestalten. Viel Mühe wurde in den letzten Monaten bereits dafür aufgebracht, die veralteten Bestände auszusortieren um Kapazitäten für einen Neuanfang zu schaffen. 

Es soll ein einladender Raum mit mobilen Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen, schallschluckende Leseecken und einer ständig aktuellen Präsenzbibliothek entstehen. Die Schülerinnen und Schüler werden dort sowohl individuell als auch gemeinsam lernen und arbeiten können. 

Vor allem die Möblierung des Raumes stellt eine Herausforderung dar: Geräuschdämpfende Lesesofas mit Schallschutz, miteinander kombinierbare mobile Arbeitstische, ergonomische Sitzmöbel und stabile Bibliotheksschränke sollen erworben werden. 

Der Förderverein der Schule bittet Sie deswegen um Ihre Spende als einen Beitrag zur Neugestaltung des Raumes. 

Erwerben Sie zum Hildebrandfest am 09.09.2017 vor Ort einfach Bücher aus den ehemaligen Beständen der Bibliothek und tragen Sie so zur inhaltlichen Erneuerung in den Regalen bei. Den Preis für jedes Buch legen Sie selbst fest. Oder überweisen Sie Ihre Spende* auf das Konto des Fördervereins der RHS:

 

    Verein Freunde der RHS

    Sparkasse Leipzig

    IBAN: DE34 8605 5592 1168 2035 77

    BIC: WELADE8LXXX

 

Die Schülerinnen und Schüler werden es Ihnen danken. Wir sehen uns am 09.09.2017.

Dirk Schulze-Weil

FKL Deutsch

 

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.