Studienfahrt nach Krakau

Sie sind hier: HOME » FAKTEN » SCHULBERICHTE

Im Rahmen der Studienfahrt fuhren Schüler der Leistungs- bzw. Grundkurse Geschichte vom 29.05. - 02.06.2017 nach Krakau. Am 30.05. besuchten sie das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz. An der alten Rampe in Birkenau kamen im August 1942 auch die Markkleeberger Rosa, Friedrich, Lucie Berliner und Isaak Jamschon mit einem Transport aus Belgien an, um kurze Zeit später im Lager Auschwitz ermordet zu werden. Die Schüler haben zusammen mit den begleitenden Lehrern, Frau Szymanski und Herr Dr. Müller, an ihr Schicksal vor Ort erinnert.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.