0341 / 356890  Mehringstraße 8, 04416 Markkleeberg

Leipzig Marathon 2018

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE » Jugend trainiert

Zum 10jährigen Jubiläum einer RHS-Mannschaft beim Schüler-Staffel-Wettbewerb des Leipziger Marathons sollte es endlich gelingen: Der Sieg vor dem Sportgymnasium. Dafür trainierten die Schüler des RHS-Teams unter der Leitung des letztjährigen RHS-Absolventen Richard Vogelsang jeden Dienstagabend sehr hart, die meisten zusätzlich zu ihren sonstigen sportlichen Aktivitäten.
Der Wettbewerbsmodus: Jeder der ca. 650 Schüler läuft 4 km. Die zehn besten Zeiten eines Schulteams werden addiert und ergeben die Gesamtzeit für die Schule.

Durch den Weggang von Richard (Jurastudium) und Justus Töpper (Sportgymnasium, Triathlon) fehlten dem Team zwei schnelle Läufer. Das Training machte sich aber bezahlt. Viele Schüler erzielten neue Bestzeiten. Paul Walochny, der mit Abstand Jüngste im Team, verbesserte sich auf 00:14:36 und war damit neben Valentin Döring Schnellster seines Teams.
Doch leider waren auch dieses Jahr die Leistungssportler des Sportgymnasiums nicht zu schlagen. Aber der Vorsprung auf die drittplatzierte Schule war mit über sieben Minuten eindrucksvoll.
Coach Richard Vogelsang belegte im anschließenden 10 km-Rennen übrigens einen starken 7. Platz in 00:37:15 unter 1 500 Teilnehmern.

Name

Klasse

Zeit

Valentin Döring

12

00:14:36

Paul Walochny

6

00:14:36

Sebastian Jung

10

00:14:55

Paul Seitz

8

00:15:08

Sebastian Schumacher

11

00:15:33

Martin Thomé

12

00:15:53

Vincent Glöckner

12

00:16:04

Laurens Krause

11

00:16:36

Ron Starke

11

00:17:14

Anton Eberhard

12

00:17:32

Theresa Daute

11

00:18:55

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.