Känguru 2015

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE

Jakob Markert aus der Klasse 6 e hat 20 Aufgaben richtig hintereinander gelöst und hat damit den weitesten „Känguru-Sprung“ der RHS im Jahr 2015 hingelegt! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für diese herausragende Leistung! Ein T-Shirt erhält auch Linda Rentsch aus der 8 d – sie hat das zweitbeste Ergebnis erzielt.

Alle Preise sind eingetroffen. Sie liegen sortiert und abholbereit im Lehrerzimmer. Eure Mathematiklehrer werden also in dieser Woche mit einem Päckchen bunter Spiele, den Urkunden und Lösungsheften in den Unterricht kommen. Viel Spaß beim Knobeln mit den Känguru-Schlangen – was ist das für ein Tier….?

Übrigens – die Klasse 6 e hat den mit Abstand größten Berg an Preisen abgegriffen. Damit stellt die 6 e nicht nur den Gesamtsieger sondern auch die meisten Preisträger! Das sollte Ansporn für das nächste Jahr sein!

Fachzirkel Mathematik,

F. Morgeneyer

Alle warten auf das Känguru!

Und lange müssen wir nicht mehr warten. Bei 860.000 Teilnehmern kann man sich vorstellen, dass das Füllen der Preispakete einige Zeit dauert. Sachsen ist in diesem Jahr etwas später dran – wir lassen die Bundesländer vor, die eher in die Sommerferien gehen. Wer über den aktuellen Stand Bescheid wissen möchte, klicke einfach hier.

Auch die besten Schülerleistungen unserer Schule sind schon bekannt!

Aber die Spannung soll noch etwas hoch gehalten werden. Haben uns die Preise und Urkunden erreicht, werden wir die Namen veröffentlichen.

Also: Gespannt bleiben! Wir rechnen mit Mitte / Ende Mai mit dem Eintreffen der Preise und Urkunden.

F. Morgeneyer, Fachbereich Mathematik

Hier schon einige Highlights

  • höchste erreichte Punktzahl an der RHS sind 130 (von 150) Punkten und dieser 1. Preis wird in die Klasse 8d gehen!

  • es gibt mehrere 1. Preise (die ergeben sich aus der Verteilung der Punkte über alle Teilnehmer) - diese ersten Preise gehen in die Klassen 6 a, 6 b (gleich zweimal!), 6 c und auch in die 5 a

  • 12 Schüler haben mehr als 100 Punkte erreicht (von 391 Teilnehmern unserer Schule), hier sind übrigens alle Klassenstufen von 5 bis 10 vertreten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.