Matheolympiade 2017

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE

Mathematik-Olympiade 2. Stufe

eingestellt am 09.11.2016

29 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben heute an der 2. Stufe der traditionsreichen Mathematikolympiade teilgenommen. Schön, dass alle Klassenstufen von 5 bis 10 vertreten waren. Alle haben konzentriert und motiviert gearbeitet. Dabei gab es viele Stellen, an denen die Probleme ganz schön herausfordernd waren. Da ist es ohne regelmäßiges Training schwer, vollständige Lösungen zu finden, denn die Aufgaben unterscheiden sich von denen aus dem Mathematikunterricht doch sehr. Vielleicht gelingt uns doch im kommenden Jahr eine “Mathematik-AG” im Ganztagsprogramm zu installieren. Dass es da Bedarf gibt, zeigt die hohe Anzahl der Teilnehmer.

Bis zu 18. November ist jetzt Zeit, die Lösungen zu korrigieren. Dann werden die Ergebnisse zusammengefasst und diese an das Komitee geschickt, die über eine Delegation zur 3. Stufe, bei der die besten Schüler des Regierungsbezirkes Leipzig eingeladen werden, entscheiden. Unabhängig davon bekommt jeder Teilnehmer eine Teilnahmeurkunde.

Die Lösungen der Aufgaben bekommen eure Mathematiklehrer bzw. könnt ihr diese bei Herrn Morgeneyer erfragen.

F. Morgeneyer

Zahlenfreunde, Knobler und Denker, Mathematiker und Rechenkünstler aufgemerkt!

Die Mathematikolympiade beginnt wieder mit der ersten Stufe!

Ihr findet hier die Aufgaben, die ihr bis zum 21. Oktober lösen und bei eurem Mathematiklehrer abgeben könnt.

WAS GIBT ES DAFÜR?

  • Ihr gewinnt weiter an Erfahrung und habt hoffentlich Spaß bei Lösen der Aufgaben.

  • Ihr könnt euch für die 2. Stufe der Mathematikolympiade qualifizieren und übt euch im Lösen und Notieren des Lösungsweges dieser Aufgaben.

  • Ihr hinterlasst einen mehr als positiven Eindruck bei eurem Mathematiklehrer.

  • Ihr bekommt eine Urkunde, die bescheinigt, dass ihr an der ersten Runde teilgenommen habt – das macht sich in jedem Lebenslauf gut, wirklich!

  • Ihr sammelt Erfahrungen und Selbstbewusstsein.

UND WAS IST DAFÜR ZU TUN?

Wählt euch mindestens drei der gegebenen Aufgaben aus. Löst diese in Ruhe. Achtet darauf, dass ihr die Lösungswege ausführlich aufschreibt – stellt euch vor, ein völlig fremder Mensch liest das, was ihr notiert habt, und er kann verstehen, was ihr gedacht habt und muss nicht nachfragen.

ACHTUNG – WICHTIG!

Die Aufgaben sind aus rechtlichen Gründen passwortgeschützt. Zum Öffnen der Datei nutzt das Passwort von unserem Vertretungsplan der Schule – das sollte jeden bekannt sein. Wenn nicht, meldet euch bei eurem Mathematiklehrer.

AUFGABEN ZUM DOWNLOAD

Klassenstufe 5

 

Klassenstufe 6

 

Klassenstufe 7

 

Klassenstufe 8

 

Klassenstufe 9 / 10

 

Klassenstufe 11 / 12

 

Apropos Mathelehrer – den könnt ihr gern zwischendurch fragen, kommt ihr nicht weiter oder benötigt ihr einen Rat.

Eure Mathematiklehrer der RHS

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.