Neunstein gesucht

Sie sind hier: HOME » ORGANISATION » SCHÜLER » WETTBEWERBE

Am 06.06.2017 führten die Physikerinnen und Physiker ihren ersten Wettbewerb der neunten Klassen: Bester Physiker, Neunstein, gesucht, durch.

Aus den 9. Klassen nahmen jeweils die besten in der Physik teil: Antoine Eden, Sebastian Lingk (9a), Antoinette Knoll, Johann Uhlmann (9b), Conrad Bremme, Max Schneeberger (9c), Alina Köhler, Elias Grunenberg (9d), Emilia Karsupke und Tom Pfandt (9e).

In reichlich zwei Stunden bearbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei experimentelle und eine theoretische Aufgabe. In einer sehr ruhigen und konzentrierten Atmosphäre stellten sie sich den Anforderungen, alle mit großem Erfolg.

Aber es konnten nur die besten drei mit einem Preis geehrt werden: Die beiden ersten Plätze belegten Alina Kähler und Tom Pfand, den dritten Platz belegte Max Schneeberger.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.