Poetry Slam 2018

Letztes Jahr fanden an unserer Schule zwei tolle Poetry-Slam-Veranstaltungen statt: Bas Böttchen begeisterte in der Aula und die 8d und 9a maßen sich im Club. Inzwischen hat der eine oder andere Schüler Blut geleckt und verfolgt die von livelyrix organisierten Slams auf Leipziger Bühnen. Wenn man André Hermanns Texte über seine Heimat in Sachsen-Anhalt, Jan Philipp Zymnys „Ode an den Burger“, Nico Semsrotts Ansichten über das „Heiraten“ oder Felix Lobrechts Gedichte über das Studentenleben folgt, klickt man unwillkürlich auf youtube weiter und entdeckt das Suchtpotential, das in Poetry Slams steckt.

Warum sollte so ein Wettstreit nicht auch an unserer Schule gelingen, bedenkt man, wie viele gute Texte beim kreativen Schreiben im Unterricht entstehen und still und heimlich im Hefter verschwinden. Auch kann man in unserem Gymnasium viele kreative Köpfe finden, die Spaß an der Sprache haben und zu selbst gewählten Themen ihre Gedanken formulieren.

Bei einem Poetry Slam sind drei einfache Regeln zu befolgen:

Die vorgetragenen Texte (Kurzgeschichten) oder Gedichte müssen von den Hauptakteuren bzw. Autoren selbst geschrieben sein. Meist sind es Themen aus dem Alltag, die mehr oder weniger witzig sind.

Poetry Slammer dürfen für ihren Auftritt weder Requisiten noch Musikinstrumente nutzen. Sie dürfen nur mithilfe ihrer Körpersprache und Vortragsweise das Publikum begeistern.

Poetry Slammer müssen sich außerdem an ein vorgegebenes Zeitlimit von maximal zehn Minuten halten. Das ist ziemlich lang, denn für die meisten Texte braucht man nur 2-3 Minuten.

Für den Anfang wollen wir es auch bei ca. 3 min pro Teilnehmerbeitrag inklusive Anmoderation belassen. Das Publikum bewertet die Vorträge und kürt den Sieger. Die übliche Flasche Whiskey wird durch einen anderen Preis ersetzt.
Also traut euch und informiert Frau Otto-Frömberg oder Frau Kirsche über eure Teilnahme bis Ende Mai.

Wir freuen uns auf euch und einen amüsanten Nachmittag!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.