Spendenlauf

Sie sind hier: HOME » AKTUELLES » NEWS-ARCHIV

Spendenlauf für einen Beachvolleyballplatz

Am 29.09.2022 veranstaltet der Förderverein der Rudolf-Hildebrand-Schule (Freunde der RHS e.V.) einen großen Spendenlauf. Nach dem erfolgreichen Lauf von 2019 sollen die Einnahmen des Spendenlaufs für die Finanzierung zum Bau eines Beachvolleyballfeldes auf dem Gelände der RHS verwendet werden. Die Genehmigung der Stadt Markkleeberg liegt bereits vor.
Für den Spendenlauf suchen die Schülerinnen und Schüler der RHS in diesem Monat Sponsoren, die vor dem Lauf entscheiden, welchen selbstgewählten Betrag sie pro gelaufener Runde spenden möchten. Sollten Sie also von Schülerinnen und Schüler angesprochen werden, um Sie als Sponsor zu gewinnen – das hat seine Richtigkeit.
Bitte unterstützten Sie das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Zum Beispiel mit einem Einsatz von 0,50 Euro pro gelaufener Runde (circa 350 Meter), läuft das Kind dann sechs Runden, spendet sein Sponsor drei Euro.
Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer und Eltern der RHS möchten sich mit dem Bau einer eigenen Beachvolleyballanlage einen langehegten Traum erfüllen. Eine Mannschaftssportart, wie Beachvolleyball fördert das soziale Miteinander und stärkt den Gemeinschaftssinn.
Natürlich kann auch jeder Bürger unabhängig vom Spendenlauf spenden. Der Beachvolleyballplatz wird auch Vereinen außerhalb des Schulbetriebes zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Förderverein Freunde der RHS e.V.

Zahlungsempfänger: Freunde der RHS e. V.
IBAN: DE34 8605 5592 1168 2035 77 (Sparkasse Leipzig)
Verwendungszweck: Beachvolleyballplatz

Kontakt: Förderverein Freunde der RHS e.V.
Mehringstraße 8, 04416 Markkleeberg
Telefon: 0341356890, E-Mail: kontakt@freunde-der-rhs.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.